MILONGAS & SALONS IN BERLIN

 

WALZER LINKSGESTRICKT

TIP Magazin Berlin: "Was für ein wunderschöner Ort, um zu tanzen! Der große Ballsaal, das ehemalige Sudhaus des denkmalgeschützten Brauereigebäudes, atmet den Stil der 20er und 30er Jahre: dunkles Parkett, schwere Samtvorhänge, die von der 6,60 Meter hohen Decke hängen, eine Galerie, die den Saal umläuft. Die Lounge und der kleine Saal bilden das modern-schlichte Gegengewicht dazu: Holz und Glas, schnörkellose, klare Linien in Tischen und Sesseln, die großzügig in den hellen Räumen verteilt sind. Das Walzerlinksgestrickt ist eben nicht nur Tanzschule für Tango, Ballroom, Salsa und Swing, sondern auch Lounge und Treffpunkt aller Tanzbegeisterten."

Am Tempelhofer Berg 7d 10965 Berlin
www.walzerlinksgestrickt.de/

TANGONACHT IM MAX & MORITZ

Jeden Sonntag zwischen 20 Uhr 30 und 1:00 Uhr findet in dem authentischen, denkmalgeschützten Alt-Berliner Wirtshaus "Max & Moritz" eine Tangonacht statt.
Zwischen 19 Uhr 30 und 20 Uhr 30 gibt es die Möglichkeit an einer Tango Praktika teilzunehmen.Lehrer sind entweder Gaja & Rafael oder Gaja & Georg.

Oranienstrasse 162 10969 Berlin
www.elflaco.de/Tangonacht.htm


HAUS DER SINNE

Getanzt wird bis spät in die Nacht zu Tango Argentino: von traditionell bis modern - von experimentell zu non-argentino.
Ein schöner Raum mit netten Leuten & Betreibern. Das einzige störende ist eine Säule die unzentriert im Raum steht und den einen Teil der Tanzfläche zu einem Nadelöhr werden lässt.

Termine:
Freitag ab 21:30 (davor Practica)
Mittwoch ab 21:30 (davor Practica)

Ystader Str.10 10437 Berlin
www.hausdersinneberlin.de